Musikalische Grundausbildung

Bereits ab dem letzten Kindergartenjahr können Vorschulkinder bei uns die musikalische Grundausbildung beginnen. Wahlweise auf der Melodika oder der Mundharmonika. Auf Grundlage eines sorgfältig ausgearbeiteten Konzepts werden die Kinder auf diesen Instrumenten spielerisch und ganzheitlich an die Musik herangeführt. Hier wird auf Elemente aus der musikalischen Früherziehung zurückgegriffen und aufgebaut und die Kinder damit in alle Bereiche der Musik eingeführt. Nach wenigen Monaten können die Kinder Noten einer Oktave lesen und Lieder in verschiedenen Lagen spielen.


Ausbildende LehrerInnen:
Carmen Buchgraber
(lizensierte Musikgartenlehrerin, Erzieherin und Musiklehrerin mit musikpädagogischer Zusatzausbildung)
Gudrun Almoslöchner (staatlich geprüfte Musiklehrerin)
Sabina Keiner (staatlich geprüfte Musiklehrerin)
Kathrin Petzold (Erzieherin)
Reinhard Krebs