startet wieder im Herbst 2016

Leitung:
Kathrin Petzold

Probe:
Dienstag: 15:30 - 16:00 Uhr

Neben Akkordeon bietet der HHC auch Unterricht in Keyboard sowie musikalische Grundausbildung auf der Melodika und der Mundharmonika an. In der Kiddyband ergibt sich aus diesen Instrumenten eine tolle Mischung an Klängen dieser unterschiedlichen Instrumente.
Die Kiddyband wird je nach Projekt immer neu zusammengestellt und hier dürfen schon die Kleinsten (Kindergartenkinder, die erst wenige Wochen auf ihrem Instrument üben) mitspielen und „Bühnenluft“ schnuppern. Die Leiterin Kathrin Petzold stellt für jeden Auftritt je nach Können und Leistungsstand und Zusammensetzung der Gruppe neue Stücke zusammen und übt sie mit den Kindern zunächst im Unterricht. In wöchentlichen Proben wird dann alles zusammengefügt und zur Aufführung gebracht.

Wer wir sind:
Vorschulkinder, die bereits im letzten Kindergartenjahr mit der musikalischen Grundausbildung begonnen haben und erst seit wenigen Wochen auf ihrem Instrument spielen
Keyboard/Akkordeon-Schüler, die erst wenige Monate dabei sind und schon Grundkenntnisse erworben haben
Unterstützt werden wir von Bass und Schlagzeug.

Ziel:-
Spaß an der Musik fördern durch ganzheitlichen Probenarbeit: wir singen, klatschen, spielen mit Orff-Instrumenten und lernen somit das Musizieren mit anderen Kindern.

- Kindern die Möglichkeit zu geben, bereits von Anfang an ihr Gelerntes in einer Gruppe anzuwenden und das Zusammenspiel mit anderen Kindern zu lernen und damit immer wieder neu zu motivieren.

- Mehr Sicherheit auf dem Instrument zu lernen, weil die Stücke gut geübt sein müssen, um „mitzukommen“

- Durch Einsatz von „coolen“ Instrumenten wie Bass und Schlagzeug den Stücken einen neuen „groove“ geben und die Kinder somit für ihre Musik und ihr Instrument zu begeistern