BIGS – DAY als Jahresabschluss
  15.01.2019

Mit diesem Satz lud das Jugendgremium das Jugendorchester zum diesjährigen Jahresabschluss ein. Es gab in diesem Jahr keine Weihnachtsfeier oder gar ein Weihnachtsbasteln. Nein gemeinsam machten wir uns auf den Weg zum Griffwerk nach Ludwigsburg. Denn gemeinsam gingen wir zum Bouldern, Klettern ohne Seile.

Ganz gespannt  saßen die Jugendlichen im Auto und überlegten wie man das so macht und auf was man so achten muss. Dort angekommen, wurde sich erst einmal umgeschaut. Doch relativ schnell ging es dann zum Boulderbereich. Dort erklärte unser Kletterprofi Emil aus dem Jugendgremium auf was es ankommt und worauf man achten muss. Doch bevor es dann richtig losgeht, ging es erstmal ans Aufwärmen. Gemeinsam machten wir verschiedene Aufwärmübungen und dann  ging es endlich los und es wurden unterschiedliche Schwierigkeitsgrade ausprobiert und man merkte relativ schnell, das ist ja ganz schön anstrengend. Zwischendurch gab es dann noch eine Kleinigkeit zur Stärkung und danach ging es gleich wieder weiter. 

Am Ende waren sich alle einig, das war ein gelungener Jahresabschluss. Glücklich und zufrieden ging es wieder Richtung Walheim.

Danke an dieser Stelle nochmal an unseren Emil, der das den Jugendlichen echt klasse erklärt hat.